Home / Uncategorized / Schneefräse Elektrisch Test – Die Top 3

Schneefräse Elektrisch Test – Die Top 3

Elektrische Schneefräsen im Test – Die TOP 3 für den nächsten Schnee!
Schneefräse elektrisch: Elektrische Schneefräsen im Test – Die TOP 3 für den nächsten Schnee!

Damit wird Schneeräumen von lästiger Arbeit zu einem großen Spaß – mit unseren Testsiegern aus dem großen Test für Schneefräse elektrisch!
Lesen Sie, welche Leistung Sie von Ihrer zukünftigen Schneefräse elektrisch erwarten können und wie es auch eine Akku Schneefräse elektrisch unter unsere TOP 3 geschafft hat. Damit sind Sie für den ersten Schnee perfekt gerüstet!

Wie funktioniert eine Schneefräse elektrisch?

Das Herzstück einer Schneefräse elektrisch ist die Frästrommel. Bei der Frästrommel handelt es sich um eine sich drehende Walze. Sie sitzt auf einer Achse, die sich waagerecht zur Fahrtrichtung bewegt.
Auf der Walze selbst sind Lamellen befestigt, die schneckenförmig über die ganze Walze reichen. Diese Lamellen schaben den Schnee vom Boden ab und bewegen ihn nach oben. Das ist ab einer Schneehöhe von etwa 1 cm möglich.
Damit der Schnee nicht überall hin transportiert wird, hat die Frästrommel eine Abdeckung. Nur an der Stelle, wo es zum Auswerfer geht, befindet sich eine Abdeckung in der Frästrommel. Durch die auftretenden Zentrifugalkräfte der sich drehenden Frästrommel wird der Schnee zum Auswerfer transportiert und von da aus mehrere Meter weit weg geschleudert.

Was ist der Vorteil einer Schneefräse elektrisch gegenüber einer Schneefräse mit Verbrennungsmotor?

Eine Schneefräse elektrisch bietet gegenüber einer Schneefräse mit Verbrennungsmotor eindeutige Vorteile.
Der erste Vorteil liegt klar auf der Hand: Elektrische Schneefräsen sind deutlich leiser als solche mit Zweitakt- oder Viertakt Motor. Zwar müssen Nachbarn wischen 6 und 22 Uhr den Lärm einer Schneefräse dulden, da Sie verpflichtet sind, Ihrer Räumpflicht nachzukommen, aber mit einer Schneefräse elektrisch handeln Sie sich in jedem Fall deutlich weniger Unmut in der Nachbarschaft ein.
Der zweite Vorteil ist die Wartungsarmut: Eine Schneefräse elektrisch muss praktisch nicht gewartet werden. Im Gegensatz zu Schneefräsen mit Verbrennungsmotor, bei denen regelmäßig der Vergaser gereinigt, die Zündkerzen eingestellt und Öl gewechselt werden muss, ist das alles bei der Schneefräse elektrisch nicht notwendig. Auch die Anmischung eines Zweitakt Kraftstoffs mit Öl Zusatz entfällt bei der Schneefräse elektrisch.
Der wichtigste Vorteil einer Schneefräse elektrisch für Sie: Sie müssen Ihre Schneefräse elektrisch im Sommer nicht immer mal wieder starten, denn im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren verträgt ein Elektromotor eine längere Standzeit ohne Inbetriebnahme gut.

1. Schneefräse elektrisch: Unser Testsieger: Gold für die Elektrische Schneefräse Rolektro RSF-2000, GS

Schneefräse elektrisch: Unser Testsieger: Gold für die Elektrische Schneefräse Rolektro RSF-2000, GSIn allen Punkten in unserem Test überzeugen konnte die Schneefräse elektrisch Rolektro. Mit satten 2000 Watt Leistung wird das Schnee räumen zum reinen Vergnügen!
Nie wieder schwitzend an der Schneeschaufel stehen – mit der Rolektro Schneefräse elektrisch halten Sie ein Profi Arbeitsgerät in den Händen. Ob Sie nun den Gehweg vor Ihrem Haus, den PKW Stellplatz oder gleich die Einfahrt Ihrer Nachbarn mit räumen möchten – mit unserem Testsieger unter den Schneefräsen sind Sie bestens gerüstet.

Schneefräse elektrisch Testsieger Gold: Produktdetails

  • Elektrische Leistung: 2000W
  • Elektrische Spannung: 230V 50Hz
  • Auswurfweite Schnee: 5 – 10 m
  • Auswurfhöhe Schnee: 3 – 4 m
  • Schneehöhe maximal: 30 cm
  • Auswurfrichtung Schnee: drehbar um 180°
  • Gewicht der Schneefräse elektrisch: 15 kg
  • Arbeitsleistung pro Stunde maximal: 2000 m²
  • Arbeitsbreite: 46 cm

Fazit:

Auch wenn es mal mehr schneit – kein Problem! Die Schneefräse elektrisch Rolektro bewältigt ohne Probleme Schneehöhen bis zu 30 cm und schleudert den geräumten Schnee bis zu 10 Meter weit weg. Dabei können Sie den Auswurf um 180 Grad drehen. Die Höhe des Auswurfs der Schneefräse elektrisch beträgt 3 – 4 Meter.

Zum Sparangebot vom Schneefräse Rolektro auf Amazon.de

2. Schneefräse elektrisch 2. Platz: Silber für die Hecht 9181E Schneefräse mit Licht 1800 Watt, 250 m³/h, 6 m Auswurfweite

Schneefräse elektrisch 2. Platz: Silber für die Hecht 9181E Schneefräse mit Licht 1800 Watt, 250 m³/h, 6 m AuswurfweiteDie Schneefräse elektrisch von Hecht überzeugte auf dem zweiten Platz und bekommt damit Silber von uns verliehen. Mit kräftigen 1800 Watt Leistung ist die Hecht Schneefräse elektrisch ideal für Gehwege, Einfahrten oder PKW Stellplätze. Mit dieser Schneefräse elektrisch lassen sich Kraft sparend Schneehöhen von bis zu 25 cm bewältigen. Rücken schonen wirft die Schneefräse elektrisch von Hecht den abgefrästen Schnee bis zu 6 Meter weit. Nie wieder Rückenschmerzen nach dem Schnee schaufeln!

Der Führungsholm der Hecht Schneefräse elektrisch lässt sich abknicken, so kann sie Platz sparend aufbewahrt werden.

Schneefräse elektrisch 2. Platz Silber: Produktdetails:

  • Arbeitsbreite : 40 cm
  • Schneetiefe: bis 25 cm
  • Auswurfweite: bis zu 6 m
  • Räumleistung bis maximal: 250 m³/h
  • Leistung: 1800 Watt
  • Sicherheit: 2-Punkt Sicherheitsschalter mit Kabelzugentlastung
  • schwenkbarer Auswurfkanal: um 180° stufenlos
  • Nennspannung: 230V ~ 50 Hz
  • Leerlaufdrehzahl maximal: 2500 min-1
  • Schallleistungspegel (LWA): 100 dB(A), K = 2 dB(A)
  • Schalldruckpegel (LPA): 90 dB(A), K = 2 dB(A)
  • Gewicht 15,2 kg

Fazit:

Für mehr Sicherheit, gerade bei Arbeiten im Dunkeln, ist ein Arbeitsscheinwerfer integriert. Bei Arbeiten in der Nähe der Straße sollten Sie zusätzlich eine Warnweste tragen. Damit werden Sie bei der Arbeit schon von Weitem von anderen Verkehrsteilnehmern gut wahrgenommen.

Zum Sparangebot vom Hecht 9181E Schneefräse auf Amazon.de

3. Schneefräse elektrisch 3. Platz: Bronze für die leistungsstarke Akku Schneefräse Akku 450 36V 2.6Ah

Schneefräse elektrisch 3. Platz: Bronze für die leistungsstarke Akku Schneefräse Akku450 36V 2.6AhVorhang auf für unseren Platz 3: Bronze für die Akku Schneefräse, die es in unsere TOP 3 geschafft hat! Die Soenneck Snowmaster überzeugte uns in allen Punkten. Hatten Sie bisher Vorbehalte gegenüber einer Akku Schneefräse? Dann lesen Sie hier, was die Soenneck Snowmaster für Sie im nächsten Winter leisten kann und lassen Sie sich von unserer Bronze Trägerin überzeugen!
Mit der Soenneck Snowmaster zieht bei Ihnen eine technische Innovation ein: Diese Schneefräse elektrisch vereint die leise Leistung einer elektrisch angetriebenen Schneefräse mit dem kabellosen Luxus eines Gerätes mit Akku Antrieb.
Durch die moderne Lithium Ionen Technologie schafft es die Soenneck Snowmaster mit nur einer Akkuladung bis zu 150 Quadratmetern von Schnee zu befreien. Dabei arbeitet die Akku Schneefräse so leise, dass Ihr Nachbar Sie mit seiner Schneeschaufel, die über den Gehweg schabt, übertönen wird!
Ein eingebautes LED Licht sorgt zusammen mit der Warnweste, die Sie beim Schnee räumen im Dunkeln immer tragen sollten, optimal für Ihre Sicherheit, wenn Sie Gehwege und Einfahrten in kürzester Zeit räumen – ganz ohne Kabel!
Der Akku verfügt über eine 36 Volt Technologie. Der Soenneck Snowmaster garantiert volle Leistung bis -20 Grad. Die sogenannten bürstenlosen Elektromotoren erzeugen eine höhere Leistung bei gleichzeitiger längerer Akkulaufzeit. Der Auswurfkanal ist elektrisch verstellbarer.

Schneefräse elektrisch 3. Platz Bronze: Produktdetails

  • Räumleistung: bis 150 m2
  • Lithium Ionen Akku Leistung: 36V 2.6Ah 94 Wh
  • Laufzeit pro Akkuladung: ca. 30 Minuten
  • Ladezeit: ca. 90 Minuten
  • Arbeitsbreite: 450 mm
  • Auswurfweite: 4 – 5 m
  • Auswurfhöhe: 3 – 5 m
  • Gewicht: Netto 15 kg, Brutto 18 kg
  • Lieferumfang: AKKU450 Schneefräse, 1 x Akku 36 V, Ladegerät, Bedienungsanleitung

Fazit:

Mit der Soenneck Snowmaster wird Schneeräumen zum Vergnügen – und das ganz leise und ohne Abgase!

Elektrische Schneefräsen im Test – Die TOP 3 für den nächsten Schnee!

Zum Sparangebot vom  Akku Schneefräse auf Amazon.de

Gesamtfazit:

Sie möchten Ihrer Räumpflicht schnell und einfach nachkommen? Sie möchten kein anstrengendes Schnee schaufeln mehr? Und das alles noch ohne schmerzenden Rücken, lautstarke Verbrennungsmotoren oder stinkenden Abgase?
Dann liegen Sie mit unseren TOP 3 aus unserem großen Schneefräsen Test genau richtig! Egal, für welche der drei Testsieger Sie sich entscheiden – damit setzen Sie für den nächsten Winter in jedem Fall aufs richtige Pferd!

Unser Testsieger ist die leistungsstärkste elektrische Schneefräse Rolektro mit Ihren 2000 Watt Leistung. Dadurch erreicht Sie bei hoher Arbeitsbreite eine optimale Arbeitsbreite – auch bei Schneehöhen bis zu 30 cm! Wenn Sie in einer Gegend wohnen, wo es große Schneemengen zu räumen gibt oder Sie eine große Fläche zu räumen haben, ist unser Testsieger die richtige elektrische Schneefräse für Sie!

Haben Sie eine etwas kleinere Fläche zu räumen oder kommen bei Ihnen Schneehöhen generell nur bis 25 cm vor, setzen Sie auf unseren zweiten Platz. Mit einer nur unwesentlich geringeren Leistung, dafür auch niedrigerem Stromverbrauch, schafft die Hecht Schneefräse elektrisch eine Fläche von bis zu 250 Quadratmetern in nur einer Stunde! Hier überzeugte uns auch die Arbeitsbreite und die Möglichkeit, die Schneefräse Platz sparend aufzubewahren.

Zum Schluss unser Platz 3: Ganz sicher verdient hat sich der Soenneck Snowmaster die Bronze Auszeichnung! Mit dem leistungsstarken Lithium Ionen Akku mit 36 Volt Technologie schafft es dieses kleine Kraftpaket mit nur einer Akkuladung eine Fläche von 150 Quadratmetern zu räumen!
Haben Sie also nur eine kleine Fläche zu räumen oder möchten Sie völlig unabhängig von einem Kabel arbeiten können – dann greifen Sie zum Soenneck Snowmaster – und der nächste Winter kann kommen!

Hier geht es direkt zu weiteren interessanten Angeboten auf Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren!

Schneefräse kaufen: Ratgeber zu den wichtigsten Fragen

Schneefräse kaufen: Ratgeber

Alles was Sie über Schneefräsen kaufen wissen müssen! Häufig gestellte Fragen – FAQ Schneefräse kaufen: …